Origins Clear Improvement Mask

IMG_5107.jpg
Origins Clear Improvement Mask

 

Grundsätzlich benutze ich Masken eher selten, da sie mich meistens nicht wirklich überzeugen. Vor Kurzem befand sich eine 15 ml Gratis-Zugabe in einem Douglas Paket. Als ich las, dass es sich um eine Aktivkohle Maske zur Reinigung der Poren handelt, bin ich neugierig geworden und musste sie sofort ausprobieren.

Anwendung:
Einmal wöchentlich oder nach Bedarf die Poren mit einem warmen, feuchten Handtuch auf dem Gesicht öffnen und anschließend die Maske auftragen. Gründlich abspülen.

 

 


Das sagt der Hersteller:
Umweltbedingte Gifte, Schmutz und Ablagerungen können das „Abfallfiltersystem“ ihrer Haut stören und ihnen so wortwörtlich unter die Haut gehen. Sie leiden unter verstopften Poren und fahler Haut. Aber die Natur und ihre Reinigungscrew kann diesen Ursachen entgegenwirken und die Haut klären – für einen wunderschönen Teint. Aktivkohle wirkt dabei wie ein Magnet und entfernt tiefliegende Verstopfungen. Weiße Tonerde aus China absorbiert die Giftstoffe während Lecithin Unreinheiten auflöst. Befreit von Schmutz und Giften kann ihre Haut erleichtert aufatmen.

Das sage ich:
Die Maske lässt sich sehr leicht mit warmem Wasser entfernen. Bereits nach der ersten Anwendung konnte ich feststellen, dass sich mein Hautbild verbessert hat. Die Haut fühlt sich anschließend sehr weich und tiefengereinigt an. Zum ersten Mal hat mich eine Maske zu 100 % überzeugt, daher habe ich mir nachdem die Probe aufgebraucht war auch gleich die 100 ml Tube gekauft. Allein der Preis in Höhe von 27,99 € (Douglas) schmerzt. Ansonsten eine absolute Kaufempfehlung !


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s